Konzertprogramm

Beitragsseiten

 Samstag, 12. Oktober 2019, 19:00 Uhr
Gemeindesaal Hallbergmoos, Theresienstraße 6

Duo Mélange

„Tänze von Bach bis Piazzolla“ - Musik für Flöte und Marimba

Almut Unger, Querflöte/ Thomas Laukel, Marimba

duo melange 5

Das Leipziger Duo Mélange nimmt seinen Namen ernst – die Musiker mischen Stile und Epochen und verknüpfen Einflüsse aus verschiedenen Musikrichtungen zu einem vielfarbigen Gesamtkunstwerk. Die klassische Querflöte wird mit der Marimba, einem dem Xylophon ähnlichen Schlaginstrument kombiniert. Ihr warmer, weicher, durch Resonanzrohre verstärkter Klang begleitet das variantenreiche zarte und leise, aber auch kraftvoll-virtuose Spiel der Querflöte. So wird die musikalische Lyrik eines Johann Sebastian Bach, Astor Piazzolla und Aram Chatschaturjan in völlig „neuem Gewand“ zu Gehör gebracht - exotisch, schmeichelnd, virtuos.

Programmeinführung

erstKlassik - Von der Weltbühne zum Salon!

Das Programm der Saison 2019/2020 fügt sich perfekt in das Selbstverständnis von erstKlassiK ein: eine Plattform der verfeinerten Unterhaltung und des musikalischen Gedankenaustausches zu sein. Oder wie man im 19. Jahrhundert sagte: ein Salon.

Im Hallbergmooser Salon erwartet Sie Witziges und Poetisches, überraschende Klangvariationen, interessante Besetzungen und bekannte Stücke in modernen Arrangements. 2019 und 2020 gilt es auch, zwei besondere Jubiläen zu begehen: Vor 200 Jahren wurde Clara Schumann geboren und 2020 feiern wir Beethovens 250. Geburtstag. Diese Jahrestage sind uns ein willkommener Anlass, die Künstlerpersönlichkeit Claras bzw. die Werke Beethovens näher zu beleuchten.

Es ist uns eine besondere Ehre, mit der Pianistin Heike-Angela Moser die Ur-Ur-Ur-Enkelin Clara Schumanns als musikalischen Gast begrüßen zu dürfen.

Bienvenue im Salon von erstKlassiK mit Genüssen...

für Ohren, Geist und Gaumen!

 

 

Erstklassik Hallbergmoos 2015 06 20 1098